Mitmachen


Medizinisches Personal für Arbeit in unseren Projekten gesucht!

CADUS betreibt ein Feldkrankenhaus im IDP-Camp Al Hol in Nordostsyrien. Aufgrund der aktuellen Lage haben wir dort momentan keine internationale Crew vor Ort, sondern das Krankenhaus wird von unseren lokalen Mitarbeiter*innen weitergeführt. Wir hoffen allerdings, bald wieder sowohl in Nordostsyrien als evtl. auch in der Kurdischen Region im Irak (KR-I) mit internationalen Mediziner*innen unterstützen zu können. Hierbei wird es einerseits um direkte medizinische Arbeit wie die Durchführung von OP’s gehen, andererseits planen wir, fundierte Trainings zu verschiedenen Themen anzubieten. Es besteht auch die Möglichkeit, dass wir zukünftig wieder in anderen Regionen der Welt tätig werden.

Auch wenn es aktuell keine Einsatzmöglichkeit gibt: trag dich bitte in unsere Crew Datenbank ein wenn du Interesse daran hast, in naher Zukunft mit uns in den Einsatz zu gehen: https://cadus.f4.htw-berlin.de/

Bitte beachte folgende Hinweise für das Eintragen in die Datenbank: Im ersten Schritt erhälst du nur einen Login-Link (schau auch im Spam-Ordner nach!), der dich dann zu dem Webformular unserer Datenbank führt. Erst wenn du das Formular vollständig ausgefüllt hast, ist deine Bewerbung bei uns eingegangen. Das Webformular funktioniert am besten mit dem Google Chrome Browser, bei anderen speichert es leider manchmal nicht richtig. Bei Nachfragen kannst du dich an crewing@cadus.org wenden. Falls du dir unsicher bist ob deine Daten richtig gespeichert wurden von der Webseite, folge noch einmal dem Login-Link. Wenn du deine Daten dann sehen kannst, können wir das auch! Du kannst sie auch ändern oder dein Profil gänzlich löschen.

Wir freuen uns von dir zu hören und danken für deine Unterstützung!


Medizinische Unterstützung für Berliner Team und EMT

Wir suchen dauerhaft Verstärkung von Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*innen, Sanitäter*innen, Ärzt*innen und Apotheker*innen, die Lust haben, sich langfristig bei CADUS zu engagieren.

Dabei suchen wir Unterstützung für unser Team in Berlin für u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Planung von Einsätzen
  • Organisierung von Vorträgen und Fortbildungen
  • Betreuung des E-Learnings
  • Erstellen von SOPs (Standard Operation Procedures)
  • Wartung des Materials
  • Aufstellen eines Emergency Medical Teams nach WHO Standard

Für die meisten Level an Wissen und Spezialisierung findet sich eine Aufgabe!

Wir bieten Zusammenarbeit und Spaß in einem tollen Team, Einblick in spannende Bereiche der humanitären Hilfe und einen regen Austausch an Wissen und Fertigkeiten – sowohl im Makerspace als auch im Büro.

Schreib uns: medics@cadus.org
Wir freuen uns auf dich!


Wirb für uns!

Du möchtest uns unterstützen und Flyer in deinem Laden auslegen, ein Benefizkonzert organisieren, Plakate in Geschäften verteilen, eine Spendendose bei deiner Firmenfeier aufstellen oder deine Umgebung mit ein paar unserer Aufkleber verschönern? Dann schreibe uns was und wie viel du brauchst und wir senden dir das Material zu. Wir danken für deinen Support!

Flyer zur unserer aktuellen Nothilfe in Nordostsyrien zum Selbstdruck

Flyer Nothilfe Syrien.pdf (804,0 KiB)


Deine Spende für CADUS

In unseren Projekten setzen wir auf günstige, aber schlaue und langlebige Lösungen, ein großes Netzwerk an tatkräftigen Unterstützer*innen und DIY. Trotzdem können auch wir unsere Projekten nur umsetzen, wenn wir über genügend finanzielle Mittel verfügen. Hilf uns, maximal effektiv zu sein und spende für unsere Projekte via Betterplace.

Du willst uns langfristig unterstützen oder hast noch andere Ideen, wie du uns supporten kannst? Wir freuen uns über eine Nachricht von dir an info@cadus.org.

CADUS supports - support CADUS!