Über CADUS

CADUS ist eine gemeinnützige und unabhängige Hilfsorganisation, die innovative und nachhaltige Projekte initiiert. Im Mittelpunkt steht dabei die bedarfsgerechte Hilfe zur Selbsthilfe. Die Entwicklung der Projekte basiert auf den vielfältigen beruflichen Erfahrungen und Kompetenzen des Teams. Die fachübergreifende Kooperation mit zahlreichen Partner*innen ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Berücksichtigung sozialer und ökologischer Aspekte.

Effektive Zusammenarbeit, Interdisziplinarität und kritische Reflexion der bisher gängigen NGO-Praxis sowie eine frühzeitige Einbindung lokaler Communities gehören zu den zentralen Werten von CADUS.

Das Fundament unserer Arbeit bildet ein großes Netzwerk an tatkräftigen Unterstützer*innen und Spenden aus der Zivilgesellschaft.

Unser Engagement kurz zusammengefasst findest du in diesem Video.

Aktuelle Projekte

Mobile Hospital: Im Bereich der humanitären Hilfe arbeiten wir in den selbstverwalteten Gebieten Nordsyriens (Rojava) und im Irak. Obwohl dort Menschen unter den Folgen des Krieges, den Angriffen des IS und dem wirtschaftlichen und humanitären Embargo leiden, ist internationale Hilfe kaum existent. Wir haben ein mobiles Krankenhaus gebaut, um schnelle medizinische Hilfe auch in die entlegensten Gegenden zu bringen.

Paramedic-Ausbildung: Wir entwickeln ein kurdisch-arabisches e-learning-Programm, um direkt in Nordsyrien Sanitäter*innen auszubilden. Über Lehrvideos und Mitschnitte von Lehrveranstaltungen kann so ein Lehrbetrieb unabhängig von politischen Veränderungen aufrechterhalten werden. Damit möchten wir einen Beitrag zur Bekämpfung von Fluchtursachen leisten.

Eine Übersicht über alle unsere Projekte findest du hier!

Du willst CADUS unterstützen? Wir freuen uns über Rat, Tat und finanziellen Support!