Über CADUS

CADUS ist eine gemeinnützige und unabhängige Hilfsorganisation, die innovative und nachhaltige Projekte initiiert. Im Mittelpunkt steht dabei die bedarfsgerechte Hilfe zur Selbsthilfe. Die Entwicklung der Projekte basiert auf den vielfältigen beruflichen Erfahrungen und Kompetenzen des Teams. Die fachübergreifende Kooperation mit zahlreichen Partner*innen ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Berücksichtigung sozialer und ökologischer Aspekte.

Effektive Zusammenarbeit, Interdisziplinarität und kritische Reflexion der bisher gängigen NGO-Praxis sowie eine frühzeitige Einbindung lokaler Communities gehören zu den zentralen Werten von CADUS.

Das Fundament unserer Arbeit bildet ein großes Netzwerk an tatkräftigen Unterstützer*innen und Spenden aus der Zivilgesellschaft.

Unser bisheriges Engagement im Irak kannst du Dir als ARD-Reportage hier (Youtube-Link) anschauen. In der Seenotrettung (Youtube-Link) waren wir auch aktiv. Gerade konzentrieren wir uns auf unsere Mission in Syrien.

Du willst CADUS unterstützen? Wir freuen uns über Rat, Tat und finanziellen Support!


Aktuelle Projekte

Emergency Response: Nothilfe für Nordostsyrien

Wir helfen den Menschen vor Ort, die unter den Angriffen der Türkei und ihrer verbündeten Milizen leiden. Unsere internationalen Mitarbeiter*innen mussten auch wir abziehen, aber wir unterstützen in enger Absprache mit unserer Partnerorganisation Heyva Sor mit Ambulanzen und Lebensmittelpaketen für geflüchtete Familien. Auch unsere Projekte, das Feldkrankenhaus im Geflüchtetenlager al-Hol und die Primary Health Klinik in Raqqa, sind für Patient*innen geöffnet und werden von uns mit lokalen Mitarbeiter*innen fortgeführt.


Eine Übersicht über alle unsere Projekte findest du hier!