Mitmachen


Werde Crewmitglied des mobilen Krankenhauses

Das mobile Krankenhaus ist im Irak angekommen! Jetzt gerade betreiben wir einen Trauma Stabilization Point (TSP) in Mossul. Dort werden die Verwundeten kurz hinter der Front versorgt und für den Weitertransport in sichere Krankenhäuser stabilisiert.
Für den weiteren Verlauf im Jahr 2017 suchen wir deshalb weitere Crews. Wir brauchen natürlich medizinisches Fachpersonal, also Ärzt*innen, Pflegekräfte und Rettungsdienstpersonal. Aber wir suchen auch Menschen für unsere Technik- und Logistikcrew. Technische Expertise und ein Sinn für Material und Logistik sollte dabei vorhanden sein. Ingenieur*innen, Techniker*innen, Mechaniker*innen, Feuerwehrkräfte - ihr habt mindestens 2 Wochen am Stück Zeit, seid flexibel, und wollt euren Anteil dazu beitragen, den Menschen zu helfen, die nicht nach Europa fliehen können?

Dann bewerbt euch unter: https://cadus.f4.htw-berlin.de/


Jobs/Praktika

Derzeit haben wir keine offenen Stellen.
Initiativbewerbungen und Bewerbungen für Praktika können an info@cadus.org  gesendet werden.


Im CADUS-Streetteam für Furore sorgen

Gern würden wir unserer Sichtbarkeit an öffentlichen Orten Berlins erhöhen. Daher suchen wir aktive Menschen, die Lust haben für CADUS Plakate aufzuhängen und Flyer zu verteilen. Wir stellen uns vor, dass immer zwei-drei Leute gemeinsam losziehen und in einzelnen Stadtteilen Berlins in Klubs und Kneipen unsere Plakate und Flyer unterbringen.

https://www.zusammen-fuer-fluechtlinge.de/volunteering/45758

Werbe für uns!

Du möchtest uns unterstützen und Flyer in deinem Laden auslegen, ein Benefizkonzert organisieren, Plakate in Geschäften verteilen oder deine Umgebung mit ein paar unserer Aufkleber verschönern? Dann schreibe uns was und wie viel du brauchst und wir senden dir das Material zu. Wir danken für deinen Support!

PS: Nur eine Bitte - verteile das zugesendete Material auch wirklich. Ungenutzt rumliegen kann es auch bei uns im Büro. Und wir hoffen du verstehst, dass wir nicht wegen fünf Aufklebern zur Post rennen.


Hilf uns mit einer Sachspende für das mobile Krankenhaus!

Der anhaltende Bürgerkrieg in Syrien bringt Verletzte und tausende (Binnen-)Flüchtlinge hervor. Gleichzeitig ist das Gesundheitssystem in Nordsyrien und im Nordirak fast völlig zerstört. CADUS - Redefine Global Solidarity e.V. setzt sich für die medizinische Versorgung der Bevölkerung und den Wiederaufbau des Gesundheitssystems ein und schickt ein mobiles Krankenhaus nach Nordsyrien und in den Nordirak.

Sachspenden in Form von medizinischen Geräten und Zubehör nehmen wir gerne an. Du hast Equipment abzugeben? Dann schreib uns eine Mail an info@cadus.org!


Deine Spende für unseren Einsatz!

In unseren Projekten setzen wir auf günstige, aber schlaue und langlebige Lösungen, ein großes Netzwerk an tatkräftigen Unterstützer*innen und DIY. Trotzdem können auch wir unsere Projekten nur umsetzen, wenn wir über genügend finanzielle Mittel verfügen. Hilf uns, maximal effektiv zu sein und spende für unsere Projekte via Betterplace.

Du willst uns langfristig unterstützen oder hast noch andere Ideen, wie du uns supporten kannst? Wir freuen uns über eine Nachricht von dir an info@cadus.org.

CADUS supports - support CADUS!